CLAUDIA WIEDEMER, SCHAUSPIEL

Claudia Wiedemer wurde 1973 in Bonn geboren, wuchs in Portugal und Offenburg auf und studierte Schauspiel, Gesang und Tanz in Hamburg. Seit 1997 war sie u. a. in Hamburg, Wien, Düsseldorf, Dresden, Bad Hersfeld, Zürich, Hannover und Berlin engagiert. In der Regie von Anja Gronau spielte sie am Berliner Theater unterm Dach in der Trilogie der klassischen Mädchen, die von Chicago bis Teheran auf zahlreichen Festivals gezeigt wurde. Seit 2008 gehört Claudia Wiedemer der Jury des Friedrich-Luft-Preises an. Sie arbeitet als freie Schauspielerin und lebt in Berlin. 

 

Beteiligt an folgender Produktion:

Mit freundlichen Grüßen #2: Jetzt, da das Glück verweht ist